Hinweise zur Datenverarbeitung Chair-Hockey-Veranstaltungen für die teilnehmenden Firmen und deren Mitarbeiter

1. Name und Kontaktdaten des für die Verarbeitung Verantwortlichen sowie des betrieblichen Datenschutzbeauftragten

Diese Datenschutzhinweise gelten für die Datenverarbeitung durch BKE Fislage, Büro- und KommunikationsEinrichtungen, Am Großen Geeren 13, 27721 Ritterhude, Geschäftsinhaber: Jens Fislage, Telefon +49 (0) 4292 40 90 00, Fax: +49 (0) 4292 40 90 01, E-Mail: info@bkefislage.de (siehe unser Impressum). Der/die betriebliche Datenschutzbeauftragte ist unter der o.g. Anschrift, zu Hd. des Datenschutzbeauftragten, beziehungsweise unter datenschutz@bkefislage.de erreichbar.

2. Erhebung und Speicherung personenbezogener Daten sowie Art und Zweck und
deren Verwendung

Wenn Sie an von uns ausgerichteten Chair-Hockey Veranstaltungen teilnehmen erheben wir folgende personenbezogene Informationen/ Daten:

- Anrede, Vorname, Nachname, der Teilnehmer

- Firma

- eine gültige E-Mail-Adresse,

- Anschrift,

- Telefonnummer (Festnetz und/oder Mobilfunk)

- Informationen, die für die Durchführung der Chair Hockey Veranstaltung notwendig sind

- Fotos/ Videos der Teilnehmer aufgenommen im Rahmen der Veranstaltung

Die Erhebung dieser Daten erfolgt,

- um Sie als Teilnehmer identifizieren zu können;

- um Ihre Teilnahme an der Veranstaltung angemessen bearbeiten und abwickeln zu können;

- zur Korrespondenz mit Ihnen und der Information über zukünftige Chair-Hockey Veranstaltungen und/oder der Mitteilung technischer Informationen.

- um Fotos/ Videos aufgenommen im Rahmen der Veranstaltung zu Werbezwecken benutzen zu können. Dies umfasst insbesondere die Veröffentlichung auf der Internetseite und/ oder anderen Medien (Socials-Media wie Facebook, YouTube etc.).

Die Datenverarbeitung erfolgt auf Ihre Einwilligung hin und ist zu den genannten Zwecken für die ordnungsgemäße Durchführung der Veranstaltung also für die beidseitige Erfüllung von Teilnahmeverpflichtungen aus der von Ihnen erklärten Teilnahme und für die Information und der Werbung für Chair-Hockey Veranstaltungen erforderlich (Rechtsgrundlage ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a, b und f DS-GVO).

Die von uns erhobenen personenbezogenen Daten löschen wir, nachdem Sie Ihre Einwilligung widerrufen haben oder die Speicherung nicht mehr erforderlich ist. Falls gesetzliche Aufbewahrungsfristen bestehen, schränken wir die Verarbeitung ein (Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a, b und c DSGVO).

3. Weitergabe von Daten an Dritte

Eine Übermittlung Ihrer persönlichen Daten an Dritte zu anderen als den im Folgenden aufgeführten Zwecken findet nicht statt. Soweit Sie nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a DS-GVO Ihre Einwilligung zur Nutzung von Ihren Fotos und/ oder Videos erklärt haben, können wir diese Fotos und/ oder Videos zur Umsetzung der Werbung für Chair-Hockey bzw. solchen Veranstaltungen an Dritte weitergeben. Hierzu gehört insbesondere die Weitergabe an,

- Unternehmen der IT-/ Werbe- und/ oder Social-Media-Branche

Die weitergegebenen Daten dürfen von dem Dritten ausschließlich zu den genannten Zwecken verwendet werden.

4. Betroffenenrechte

Sie haben gegenüber uns gemäß Art. 13 Abs. 2 lit. b. DS-GVO folgende Rechte hinsichtlich der sie betreffenden personenbezogenen Daten:

-Recht auf Auskunft,

-Recht auf Berichtigung oder Löschung,

-Recht auf Einschränkung der Verarbeitung,

-Recht auf Widerspruch gegen die Verarbeitung,

-Recht auf Daten Übertragbarkeit.

Sie haben zudem das Recht, sich bei einer Datenschutz-Aufsichtsbehörde über die Verarbeitung ihrer personenbezogenen Daten durch uns zu beschweren.

5. Widerspruchsrecht

Falls Sie eine Einwilligung zur Verarbeitung Ihrer Daten erteilt haben, können Sie diese jederzeit widerrufen. Die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung wird dadurch nicht berührt und beeinflusst die Zulässigkeit der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten erst, nachdem Sie Ihn gegenüber uns ausgesprochen haben.

Sofern Ihre personenbezogenen Daten auf Grundlage von berechtigten Interessen gemäß Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO verarbeitet werden, haben Sie das Recht Widerspruch gegen die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten einzulegen, soweit dafür Gründe vorliegen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben.

Bei Fragen zur Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten, bei Auskünften, Berichtigung, Einschränkung der Verarbeitung oder Löschung von Daten, Widerruf ggf. erteilter Einwilligungen oder Widerspruch gegen eine bestimmte Datenverwendung, insbesondere über Ihren Werbewiderspruch sowie zur Geltendmachung Ihres Rechts auf Datenübertragbarkeit wenden Sie sich bitte an uns BKE Fislage, Büro- und KommunikationsEinrichtungen, Am Großen Geeren 13, 27721 Ritterhude, Geschäftsinhaber: Jens Fislage, Telefon +49 (0) 4292 40 90 00, Fax: +49 (0) 4292 40 90 01, E-Mail: info@bkefislage.de (siehe unser Impressum). Der/die betriebliche Datenschutzbeauftragte ist unter der o.g. Anschrift, zu Hd. Des Datenschutzbeauftragten, beziehungsweise unter datenschutz@bkefislage.de erreichbar.